Der Hoteltester-Blog auf der Suche nach dem "HOTElovely". Immer auf der Suche nach besonders schönen, tollen, außergewöhnlichen, spektakulären Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten. Ich liebe die Vorfreude auf den Besuch, die Spannung beim Einchecken, der erwartungsvolle erste Blick in das Hotelzimmer, leckeres Essen und tolles Frühstück in einem gastfreundlichen Haus mit herzlicher Atmosphäre. Besitzt ihr auch ein Hotel oder habt ihr einen Hotel-Tipp, schreibt mir an sandra@hotelovely.de. News und kommende Hotelaufenthalte findet ihr unter https://www.facebook.com/hotelovely/

See-Sushi im Hotel Bergrose****

Beeinflusst durch Sushikünste in den USA, gepaart mit einheimischen Zutaten und viel Hausgemachtem.

Mit diesem Rezept kreiert der Sohn des Hauses, Dominik Edlinger, eine ganz neue Klasse von Sushi im Salzburger Land und Umkreis. Das besondere hierbei sind die Fische (Saibling, Bach- und Seeforellen) sowie Zutaten aus Österreich. Stilecht gibt es Sushiboxen ist zwei verschiedenen Größen zum Take away.

Neben dem Sushi hat allerdings auch alles andere von mir gekostete, wie das Hausbrot oder die Variation von Himbeer-, Zitronen- und Mangosorbet, sehr gut geschmeckt. Das selbstgemachte Wasabi mit Limettenmayonaise würde ich ab sofort gerne zu jedem Sushi genießen können.

Aber nicht nur das Essen hat unseren Abend im Hotelrestaurant Rosenstüberl perfekt gemacht sondern auch die herzliche Gastfreundschaft der Familie Edlinger.

 



 

 

jetzt-buchen

 

Hotel Bergrose
Weissenbach 162, A- 5350 Strobl
office@bergrose.at

One comment

  1. Claus sagt:

    cooler Bericht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyrights © 2016 Sandra Schömer. Alle Rechte vorbehalten.