Der Hoteltester-Blog auf der Suche nach dem "HOTElovely". Immer auf der Suche nach besonders schönen, tollen, außergewöhnlichen, spektakulären Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten. Ich liebe die Vorfreude auf den Besuch, die Spannung beim Einchecken, der erwartungsvolle erste Blick in das Hotelzimmer, leckeres Essen und tolles Frühstück in einem gastfreundlichen Haus mit herzlicher Atmosphäre. Besitzt ihr auch ein Hotel oder habt ihr einen Hotel-Tipp, schreibt mir an sandra@hotelovely.de. News und kommende Hotelaufenthalte findet ihr unter https://www.facebook.com/hotelovely/

Frühstück im Winterstellgut

An einem Samstagmorgen im Januar führte uns der Weg ins tief verschneite Annaberg im Lammertal, genauer gesagt ins romantische Winterstellgut. Dieses befindet sich ca. 30 Minuten von Salzburg entfernt bei Abtenau.

 

 

Gegen Reservierung können hungrige Gäste hier frühstücken oder brunchen. Wir entschieden uns für das Frühstück mit zwei weiteren kleinen Gängen (28€ pro Person). Der Brunch mit vier kleinen Gängen kostet 35€ pro Person.

Das Frühstück wird direkt an den Tisch serviert. Dieses umfasst Köstlichkeiten wie Croissants, eine Auswahl an kleinen Semmerln und hausgemachtem Brot, zwei verschiedene hausgemachte Marmeladen, selbst hergestellten Honig, Butter, eine Auswahl an Käse und Salami/Wurst, Obstsalat, Birchermüsli, Beerenquark und frisch gepressten Apfel-Karotten-Orangensaft. Beim Service können auf Wunsch frische Eiergerichte und Heißgetränke bestellt werden.

 






 

Nach dem Frühstück wurden uns die beiden Gerichte serviert, die heute waren: gebeizter Saibling sowie als Nachtisch Schokomousse und in Portwein eingelegte Birne mit Kirschsorbet.

Durch die warme Einrichtung in der urigen Stuben und dem aufmerksamen, äußerst freundlichen Service fühlten wir uns sehr wohl. Auch das Servierte schmeckte auszegeichnet, kein Wunder, schließlich hat Küchenchef Erwin Werlberger mit seinem Team 2 Hauben (15 Punkte) im neuen Gault Millau 2019 erreicht.

 


 

Das Winterstellgut ist schon seit dem 12. Jahrhundert für seine Gastfreundschaft bekannt. Seit 2004 beherbergt es zusätzlich noch fünf Gästezimmer. Ein wichtiger Bestandteil des Guts sind natürlich immer noch die Haflinger, die sogar schon im 16. Jahrhundert hier untergestellt wurden.

Besonders Wert wird hier noch auf Regionalität, Saisonalität und Qualität gelegt, vieles wird am Hof selbst produziert, gekocht, gebeizt, geselcht oder gesurt. So werden hausgemachte Produkte ausschließlich vor Ort verkauft.

Wie vergaßen leider vorab zu erwähnen, dass meine Begleitung keinen Fisch isst aber der Saibling wurde schnell und freundlich durch ein anderes Gericht ersetzt. Es wäre besser, wenn am Anfang bei der Erklärung des Ablaufs die zusätzlichen Gerichte aufgezählt werden würden.

 

(Keine Werbung sondern Empfehlung, da keine Einladung etc.)

Winterstellgut
Braunötzhof 4
5524 Annaberg im Lammertal
Österreich
Tel: +43 6463 60078-0
willkommen@winterstellgut.at
https://www.winterstellgut.at/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyrights © 2016 Sandra Schömer. Alle Rechte vorbehalten.